McCANN Worldgroup GmbH 12 freie Stellen

Werkstudent / studentische Aushilfe (m/w/d) im Bereich Content Management

  • McCANN Worldgroup GmbH
  • Düsseldorf Düsseldorf
  • Beginn: 01.08.24
Kommunikations-Agentur, Kreativagentur, Werbeagentur

Stellenausschreibung

McCann wants you! Starte mit uns durch! McCann ist eine der führenden Marketingagenturen und hat sich mit der Positionierung „Truth well told“ einen Namen in über 120 Ländern gemacht. Wir glauben an die Kraft, mit Wahrheiten Marken zu transformieren, sie stark zu halten und ihnen Innovationskraft für die Zukunft zu geben.




Wenn Du Lust hast, an der spannenden wöchentlichen Medien- und Content-Produktion für unseren Kunden mitzuarbeiten und zu entdecken, wie alles in einer Werbeagentur zusammenhängt, dann bist Du bei uns genau richtig ?.

Wir suchen

Wir suchen ab August für unseren Standort in Düsseldorf (hybrides Arbeiten möglich) ein:en motivierte:n Werkstudenten /studentische Aushilfe (m/w/d) im Bereich Content Management (digital), die/der das Team auf unserem nationalen Kunden ALDI Nord insgesamt 20 Stunden /Woche unterstützt.

Deine Aufgaben

  • Du bearbeitest und pflegst Content aktiv für den wöchentlichen, laufenden Betrieb der ALDI Nord-Website in unseren Content- und Asset-Management-Systemen
  • Du stellst die Qualität von erstellten Inhalten sicher und prüfst nach vorgegeben Qualitätssicherungsprozessen
  • Du übernimmst Kommunikation mit anderen Abteilungen, dem Kunden und Lieferpartnern in routinierter Weise

Wir bieten

  • Erste Einblicke in die Arbeit einer großen, internationalen Werbeagentur
  • Flexibles und mobiles Arbeiten
  • Umfangreiches Onboarding und Einarbeitungsphase
  • Inspirierende Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams
  • Viele weitere Benefits, wie kostenlose Getränke, tägliches Frühstück, Obst ...und viel, viel Spaß

Das solltest du mitbringen

  • Du befindest Dich noch mind. 1 Jahr im Studium (Medieninformatik, Kommunikationswissenschaft, Journalismus, Marketing o.ä.)
  • Du hast eine hohe Affinität zu digitalen Medien
  • Du hast wünschenswerterweise erste Kenntnisse im Bereich Content Management Systemen (z.B. Adobe Experience Manager) und der Abwicklung kleinerer Projekte – dies ist aber kein Muss
  • Du hast vielleicht schon erste Erfahrungen im redaktionellen Umfeld, insbesondere in der Aufbereitung von Informationen, deren Strukturierung und Gliederung gesammelt
  • Du besitzt ein grundlegendes grafisches Verständnis (Bildqualität, Seitenaufbau, Einhalten der CI) und hast ein Auge für´s Detail
  • Du hast ein analytisches Verständnis sowie eine systematische und selbstständige Arbeitsweise und Spaß an technischen Herausforderungen
  • Du arbeitest dich gerne in neue Themen ein und hast Freude an Übersichtlichkeit, Struktur und hoher Qualität
  • Du bist teamfähig, empathisch und kommunikativ
  • Du hast gute Office-Kenntnisse (Word, Excel) und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Haben wir Interesse geweckt?

Dann bewirb Dich einfach und schicke uns doch eine E-Mail und erzähle uns, wer Du bist und wieso Du perfekt zu uns passt.
Zusätzlich brauchen wir bitte auch eine Angabe zu Deinem möglichen Eintrittstermin und Deiner Gehaltsvorstellung.

Dein Profil passt nicht zu 100%? Wir freuen uns immer über Initiativbewerbungen unter [email protected]
Deine Ansprechpartnerin ist Astrid
Severin, Senior Manager Talent Acquisition.

Astrid Severin Human Resources T. 00491747859418 E. [email protected]
Auf einen Blick
  • Education Hochschulstudium
  • Qualification Intern
  • Art der Stelle Werkstudent
  • Frühester Beginn 01.08.24
  • Arbeitszeit Teilzeit
  • Freie Stellen 2
  • Empfohlen für Studenten im Bereich Medieninformatik, Kommunikationswissenschaft, Journalismus, Marketing o.ä.
  • Tags Projektmanagement, Redaktion, Content
  • Benefits Flexible Arbeitszeiten, Flache Hierarchien, No Dresscode, Agiles Arbeiten, Mobiler Arbeitsplatz, Home Office möglich, Free Food, Free Drinks, Sportangebot, Afterwork, Incentives/Freizeit, Weiterbildung/Fortbildung, Healthcare, Tierfreundlich, GWA-Mitglied, Antidiskriminierungsperson, Frauenquote von 50%, Genderneutrale Sprache